Laserbehandlung

Der Softlaser arbeitet mit Wellenlängen von cirka 635 bis 690 Nanometer, denn in diesem Wellenbereich liegt die höchste Wirksamkeit. Durch diesen Laser wird das Gewebe nicht verletzt, denn er arbeitet mit Laserdioden im roten oder nah-infraroten Spektralbereich. Er unterstützt die Aktivierung des Zellstoffwechsels, die schnellere Bildung von gesundem Gewebe, den Abbau von krankem Gewebe und die Entzündungshemmung. Eine Anwendung ist vor allem zur Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Heilungsbeschleunigung und zur Verminderung des Infektionsrisikos sinnvoll und hilfreich